Wookie - Mando

Unsre Wookie Bande
Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 24. Jul 2012 19:35

Fang mal hier wieder mit meiner Planung fuer die Ruestung an und "Copy / Past" die wichtigsten Stellen aus dem alten Forum

Crem hatte ja damals schon mal gesucht und dies gefunden ;)

Bild

@Helm: Da ein entsprechender Helm ueber meiner Wookie-Maske wirklich untragbar waere Bild hatte ich mir eh gedacht, entweder ohne Helm oder aber an den Helm entsprechen die Haare/Fell anzusetzen, so dass es dann unten herausschaut.

in der Zwischenzeit ... siehe weiter unten ... hat sich Tomoe mal Gedanken gemacht ueber eine entsprechende "Maske". Danke dafuer nochmal hier :)

andere Moeglichkeit dann nen Wechsel-Helm ;) mit entsprechend angebrachten Haaren ;)

http://maskworld.scene7.com/is/image/ma ... mainshot-2$
© Maskworld.de

Dabei die Peruecke fuer den Nackenbereich
Jaro schrieb:

ein Bart für den Helm wär sicher am leichtesten - vorallem da du allein nur mit der Maske schon ein eingeschränktes Sichtfelt hast. Mit dem Pelz wird es in dem Deckel sicher mehr als unangenehm.

Hätte aber den Vorteil das du dafür dann kein Innefutter im Helm brauchst. XD

Hier gäbs noch nen Neo-Crusader Wookie aus dem Hintergrund eines KOTOR comics.

Bild

den Wookie aus SWTOR [...]war Bowdaar

Bild


Was auch ne Erwähnung wert ist.

in der Multi-pLattform Story "Shadows of the Empire" hat sich ja Chewbaka für eine Aktion als Raumpriat verkleiden müssen. (Auch die erklärung warum er in ROTJ nen anderen haarschnitt trug)

Bild
Tomoe schrieb:

Was genau gefällt Dir an dem Kammhelm nicht? Ich find's jetzt nicht so übertrieben, sondern erinnere mich an die Filmvorlagen und seh's als etwa 50/50 Mischung. Klar ist das Muster noch etwas grob, wenn Du das in 1:1 in der Hand hast, werden da noch viel mehr Ideen kommen.

Die Bartperücke könnt sehr gut funktionieren. Die Struktur scheint zu passen, aber ob der Farbton zu dunkel ist... kann ich von hier schwer abschätzen.

Die Brillenvarianten sind von der Größe und Ausdruck her auch prima, nur muss diese Oberfläche halt auf T-Visor / mandomäßig gebaut sein. Da währen ein paar Skizzen als Entscheidungshilfe fällig und dann vielleicht eine 1:1 Papierschablone zum dranhalten.

Den Neo-Crusader Wookie fänd ich jetzt weniger cool, dafür wär die geringe Fellmenge und einfacher Schnitt etwas, dass man durchaus selbst produzieren könnte, falls man nicht auf ein ganzes Wookiekostüm zurückgreifen kann wie Du's ja schon hast.... also für die weniger glücklichen unter uns

[...]

Ich würd das Haar auch nicht permanent an der Helmunterkante festkleben, sondern vielleicht an einem Band, dass in den Helm reingeklettet oder geschraubt ist, damit Du's rausnehmen, reinigen und schonend lagern kannst.
Die "Haar-Frage" stellt sich dann eh erst, wenn der Helm kurz vor der Vollendung stehen sollte

Du hast da ne gute Idee mit der Befestigung. Koennt es dann ja mittels Klettband (eine Seite in die Helminnenseite, auf die andere die Haare) dann "abnehmbar" befestigen

Lucyver schrieb:

Hi Rilow,

für deine Hitzewallungen habe ich folgendes gefunden Bild:

Kühlstoffe, -westen, -anzüge, -helminlay
Danke fuer den Link.

Das schlimmste an dem Wookie-Kostuem ist nur die Kopfmaske. Da staut sich die warme Atemluft drin.

Der "Fell"-Overall ist aus duennem Leinen (duenner als normale T-Shirts. Wenn man den aus der Naehe sieht, denkt man, der Wookie hat "Haarausfall"
Jaro schrieb:

Hm, die "Wolf-brothers" haben es bei ihren Royal-Guard kostümen so gemacht das sie in den Schulterpanzern links und rechts jeweils nen Lüfter einbauten der Luft ansog, und sie über nen Schlauch in die Gesichtsregion unter den Helm bläst.
Tomoe schrieb:

Du warst ja mit dem Vollhelm noch nicht so überzeugt, also hab ich endlich mal auf's Papier gebracht, was mir an Maske schon länger im Kopf rum schwirrte...

Bild

Von der Größe her müsste sich diese Helmfront leicht anpassen lassen, und durch die Ausschnitte um die Sechsecke auch recht weitgehend an die Kopfrundung - ohne allzuviel hämmern. Wookies haben ja eine sehr viel höhere Stirn als Menschen, und das sollten wir auf jeden Fall beibehalten, sonst passen die Gesamtproportionen nicht mehr.

Ich denke, es würde sowohl mit dem Originalkopf als auch einer angefügten Perücke funktionieren. Bei der Ornamentik sind der Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.

Falls Du Dich dafür entscheidest, dieses Design weiterzuverfolgen, miss doch mal Kopfhöhe, benötigter Umfang/Breite und die Augenhöhe aus, dann zeichne ich diese modifizierte Helmvorlage maßstäblich auf, zum ausdrucken und zum probieren, wie's in der Praxis wirkt.

T-Visor, Seitenteile etc. hab ich ja schon in der Kiste.
Hallo Tomoe]

Sieht ja schon mal interessant aus

Ich hab dir mal ne Mail mit den Massen geschickt. Ich hoffe, du erkennst da was

Vielen Dank schon jetzt


edit (20.8.) : hab mal die Links (Bilder und den Foren-Verweis) geupdatet

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 17. Aug 2012 00:05

Bild

ich hab das mal entsprechned Deiner Maßangaben aufgezeichnet, dann können wir in BP probieren. PDF dazu in Deiner e-Mail.

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 20. Aug 2012 13:12

Tomoe hat sich ja die Muehe gemacht und den Schnitt fuer die Wookie-Maske erstellt. Danke dafuer nochmals :)

Nach dem BP hatte sie dann schonmal mit der ersten "Anprobe" begonnen und ich habe mal am Sonntag Abend den Entwurf an dem Wooki-Kopf fotografiert.

Mir sind dann noch die Einfaelle gekommen, einen Riemen (40mm) anzubringen und diesen auch mit der mittleren "Kralle" im Nacken zu verbinden. So sollte die maske evtl besser sitzen.

Hier dann mal die Bilder dazu :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hier ist zu sehen, dass der Riemen nur auf Augenhoehe am Visor angebracht werden kann.

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 20. Aug 2012 21:13

Hutten werden aber nicht in die mandalorianische Gemeinschaft aufgenommen. ;)

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 20. Aug 2012 21:27

Aber die Hutten ????? ;)

Aber wenn du nen Hutten willst ;), dann meld dich mal bei Hardtrox ;)

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3462
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 211
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Adenn Woor » 20. Aug 2012 22:37

Zum Helmchen: sieht doch schonmal ganz brauchbar aus. das hintere sechseck schreit ja geradezu nach einer verwendung als schlaufe. wirklich ein schöner entwurf. ornamelntal, aber nicht zu krass. und jetzt bitte in blech^^

zum hutten: ich glaube kaum, dass ein hutte intersse daran hat mandalorianer zu werden. schließlich geht es bei uns um ehre und im hirn des typischen hutten kreisen nur macht, credits und andere die drecksarbeit machen lassen. ;)

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 20. Aug 2012 23:13

Hutten in Rüstung gibt's sogar (!), als sogenannte Shell-Hutts. Die sind aber genauso feige, raffgierig und unsozial wie die ungerüsteten... also eher kein Mando-Material.

Zurück zum Mando-Wookie / Helm
genau so brauch ich die Angaben / Anprobe. ich arbeite das die Tage ein und schick Dir ein Update.

Blak Stain empfiehlt folgende Quelle für Pelzergänzungen:
http://www.dreadlockshop.de/kanekalon-flechthaar.html
http://www.dreadlockshop.de/synthetisch ... rhaar.html

erster Link ist das Haar wie bei meinen Stelzen passt qualitativ super mit den Haaren vom Wookiee überein, beim zweiten Link ist das Haar hochwertiger und glatter qualitativ zu hoch fürs Wookieekostüm aber für Trophäen am Mando super

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 21. Aug 2012 18:34

Hab mir mal gedanke zur Farbgestaltung gemacht

Bild

Alles was Braun ist bedeutet Fell ;)

Weste wird aus schwarzem Leder bestehen, welches ich wie ne Art Kueras um den Oberkoerper schnalle.
Als Gauntlets werde ich schwarze Lederarmschinen nehmen.

Der Wookie ist ja nen "Naturbursche".

Seh grad, dass ich das Cape vergessen habe ;) ... Hatte nen gruenes ausgesucht in der Boba-Fett-Version ... also hinten am linken Schulterblatt befestigt.

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 22. Aug 2012 19:00

rote Platten auf rötlichem Fell könnt sich ziemlich beißen und leider gibt's auch so viele Brauntöne, die nicht zueinander passen. Alles zwischen Grün/Blau/Türkis wäre eine sichere Kombination. In vielen Wookiegegenständen sind Malachite (o.ä.) eingelegt.

Die schwarze Weste ist standard d.h. zu langweilig für dieses spezielle Projekt, der Kontrast erscheint mir zu hart. Wie wär's mit einem Flechtwerk aus Leder zur Befestigung?

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 22. Aug 2012 19:51

als Leder haette ich hier :
- ca. 3 mm schwarzes Nackenleder
- ca. 2 mm blaeuliches Nackenleder (recht dunkles ... ins lila uebergehend)
- ca. 2 mm schwarzes Wildleder

deswegen hatte ich die schwarze Farbe gewaehlt ;)

Aber ich koennte da auch noch 2-3 mm Naturfarbenes Leder nehmen ... also helles Beige

Kraeftiges Rot sollte doch gehen .... aber ich bin da wohl nicht so der farbexperte ;)

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 22. Aug 2012 21:14

Leg doch das Leder auf den Wookiepelz, und ein Stück Karton in den gewünschten Rot darüber. Ob's passt, hängt nämlich nicht nur vom Farbton ab, sondern auch von der Größe der Fläche, in dem knallige Farben verwendet werden.

Unabhängig von meiner Kritik, was Du denkst, zählt und ich unterstütze Dich.

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 22. Aug 2012 21:34

Ich bin fuer jede Kritik dankbar ... vor allem ueber konstruktive ;)

Und du hast mich da schon wieder auf Gedanken gebrach ;) ... Das Flechtwerk ;)

Muss mal ueberlegen, ob ich aus dem schwarzen und naturfarbenen Leder so was mache ;)

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 22. Aug 2012 23:47

Wenn ich an dieses Projekt denke, dann nicht nur an die Szenen von Kashyyk, sondern auch an Maori-Kunst und die Kleidung der Navi aus Avatar. Gelobt sei, was sich verwursten läst ;)


Mit unseren Vektoren bin ich auch schon ein Stück weiter:

Bild
Bild

Grün ist die Visorabdeckung. Der Schild über der Stirn wird also 2-lagig, davon ist nur der obere durchbrochen. Als Muster habe ich das Ornament von Tafful verwendet, dasss Du mir geschickt hast, und die Dreiecke vom Mandohelm in etwas organischerer Form eingebunden.

Ich schick Dir das PDF zum probieren per Mail.

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 23. Aug 2012 00:03

wie kann man es anstellen, dass man hier im Forum auf die Knie gehen kann ... ala Wayne und Garth vor Alice Cooper in "Waynes World" ;)

Es ist grandios, was du wieder geleistet hast :) :thumbsup:

PDF ist auch schon da ... werd die dann mal ausdrucken und "anpassen" und die Fotos hier rein stellen :)


DANKE :)

Benutzeravatar
Verco Taylir
Ramikad
Ramikad
Beiträge: 540
Registriert: 8. Aug 2012 11:01
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin

Beitrag von Verco Taylir » 23. Aug 2012 08:52

Gefällt mir sehr sehr gut! :)

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 23. Aug 2012 15:07

So dann mal das Update mit dem neuen Schnitt ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3462
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 211
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Adenn Woor » 23. Aug 2012 15:30

sehr coole sache. sehe ich das eigentlich richtig, dass die ganzen sechsecke jeweils zweischichtig werden? also quasi der teil mit innenschnitten oben drauf geklebt wid?

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 23. Aug 2012 15:36

ich hätte es jetzt einlagig gelassen und zwischen die Sechsecke noch was eingeflochten. Aber ja, das ist auch noch so ein Aspekt über den wir nachdenken sollten.

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3776
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 312
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaro Krieg » 23. Aug 2012 16:38

mit den Schlitzen könnte sich da einiges verhädern. Haare verknoten sich und schon bricht irgendwo n Zacken aus der Krone. XD

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 27. Aug 2012 22:55

seh ich nicht so kritisch, denn der Kopf wird ja zuerst arrangiert und dann zusammen mit dem Helm aufgesetzt.

Ich hab weitergearbeitet an den Torsoplatten, zunächst die große linke Achselplatte incl. Folgen, ziemlich nah an Tarffuls:
Bild
PDF mit den einzelnen Schichten ist in Deiner Mail.

Und dann habe ich mir Gedanken über die Abdeckungen auf den Torsoplatten gemacht, was hälst Du von diesem Ansatz:
Bild

Ich schätze, ich muss das noch mal händisch überarbeiten, weil ich es am Rechner nicht so organisch hinkriege wie ich es mir vorstelle. Aber zunächst bin mir noch nichtmal sicher, ob das nicht viel zu groß und aufdringlich wird.

Was ich auch noch brauche: die Maße von den Boxen im Munitionsgürtel. Da brauchst Du ja auch noch gescheite.

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 27. Aug 2012 23:26

W O W ;)

Sieht cool aus

@Plattengroesse: es waren glaube die selbe Groesse wie bei Rangir/Crem ;) ... aber das muss ich am Donnerstag noch mal messen, da kann ich dann genauer bescheid geben :)

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 27. Aug 2012 23:56

ja, zur Zeit arbeite ich auf einem L-Plattensatz als Anhaltsgröße. Wir sollten das Endergebnis aber auf jeden Fall nochmal mit Pelz drunter checken, das kann ich absolut nicht einschätzen

Wie war das mit Kunststoffplatten? kannst Du schon verwenden, aber Metall wäre stabiler, vorallem an den Übergängen und ich müsste es bei Laschen etc eine größere Länge berücksichtigen.

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 28. Aug 2012 00:22

Kuststoffplatten schneidet Rangir schon ... aus dem Material, was auch seine Ruestung ist ;)

@Anprobe: Mal schauen, wie es terminlich passt. Sehen uns ja erst in Wien wieder. Also kann es auch erst im Oktober - und da erst Ende Oktober - werden.

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 995
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 39
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 28. Aug 2012 00:51

jo ... hier dann meine Vorstellungen fuer die Armschienen

"Aufbauten" braeuchte der Wookie nicht ;)

lasst euch nicht von dem mitteralterlichen Hintergrund irritieren ;)

http://www.thorsschmiede.de/shop/files/ ... s/7778.jpg

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 29. Aug 2012 00:25

ich seh schon, die Mehrlagigkeit wird sich durch Konzept durchziehen :)

Anprobe Oktober könnt knapp werden mit dem nächsten Laserschnitt und das Zeugs darf nicht zu dick geschnitten werden, sonst beiß ich mir beim Treiben des Helms in den Allerwertesten. Ich schau, das ich's Dir früher schicke.

Antworten