Klassische - Clone Mix!?

Wie der Name sagt.
Antworten
Benutzeravatar
CarpeMortem
Neverd
Neverd
Beiträge: 4
Registriert: 21. Jan 2020 13:52
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Kinderpfleger

Klassische - Clone Mix!?

Beitrag von CarpeMortem » 24. Jan 2020 07:59

Hallo,
es gibt da ein Konzept,welches mich sehr reizt und zwar ein Mix aus klassischer Beskar'gam und Elementen einer Klonkriegerrüstung.
Die Zeichnung folgt noch. Ich dachte an beispielsweise Ellbogen,Oberarm und Gürtel(optisch angelehnt daran aber als Lederversion)
Kama ist ein Muss! Sprich an nen ARC angelehnt.
Farben: weiß als Basis und Markierungen rot.
So als Basisidee. Helm möchte ich am Montag anfangen -weil der wird so oder so klassisch (Schnittmuster habt ihr euch selbst erstellt oder gibts da was?)

Die anderen zig Ideen kann ich ja nach und nach abarbeiten aber die oben genannte wäre mein Favorit.

Oya!

Jyn Evaar'la
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 267
Registriert: 2. Jun 2018 19:17
Reputation: 111
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld

Re: Klassische - Clone Mix!?

Beitrag von Jyn Evaar'la » 24. Jan 2020 08:50

'Cuy,

also ehrlich gesagt kann ich mir diesen Crossover nicht richtig vorstellen, da wäre die Zeichnung abzuwarten. Grundsätzlich kann hier ja jeder machen, was er/ sie will... Aber eigentlich sind wir ja Mandalorianer :D
Ich denke, dass deine Idee funktionieren könnte, wenn du es detailgetreu (v.a. die Klonteile) machst. Sonst sieht es schnell aus wie übernommen, aber nicht gekonnt. Und bei einem eigenen, 100% Mando-Konzept kannst du dir auch diverse Gimmicks aussuchen, die dich dann auszeichen, und wo es ggf. noch gar keine Nachahmer/Vorbilder in Star Wars gibt. Das hat auch seinen Reiz.

Als Helm nehmen wir den T-Rex von einem polnischen Hersteller, der die für uns macht. Der ist qualitativ hochwertig. Ich weiß gerade nicht, was du für Schnittmuster für den Helm meinst...;)

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3744
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 132
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Klassische - Clone Mix!?

Beitrag von Jaro Krieg » 24. Jan 2020 10:32

Oya? Eher Oh-jeh.

Finde die Idee scheisse und unmandalorianisch.
[...]Gilt auch für Clone-Mandos welche Elemente ihrer Sklavenherkunft und frühere Zugehörigkeit zum verhassten republikanischem Militär tragen. Ein Klon der in einer Armee von seinesgleichen erschaffen wurde sollte als letztes irgendwelche Bindungen zu dieser Gesichtslosen Zeit haben. Und die republik welche Mandalore am Ende besetzt hat und sich in imperiale Besatzung verwandelt hat ist alles andere als Beliebt. Auch Mandos mit imperialer Symbolik zeigen deutlich ihre Loyalität zum Imperium. Der Holzweg muss dann zuende gegangen werden und da kann man auch gleich Imperialer Supercommando machen um 100% Verräter zu werden. :lol:

Imperiale Rüstungsteile um fehlende Platten zu ergänzen wären hingegen legit weil beskar ab 14vsy Mangelware und schwer zu beschaffen war.

Benutzeravatar
CarpeMortem
Neverd
Neverd
Beiträge: 4
Registriert: 21. Jan 2020 13:52
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Kinderpfleger

Re: Klassische - Clone Mix!?

Beitrag von CarpeMortem » 24. Jan 2020 11:52

Oh-je ! Das macht natürlich wieder absolut Sinn Jaro - Thread ist somit ein Beitrag für die Schrottpresse.
hmm imperiale Rüstungsteile als Ergänzung ist ne Option.
Überarbeite nochmal alles aber klassische Beskar'gam mit ggf Ergänzungen steht - wobei ja die Rüstung (Solo Movie ) auch interessant ist ... Ne klassische wirds.
Zwecks Helm: Der wird aus Stahl gemacht deshalb Schnittmuster im Sinne von Vorlagen

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3405
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 190
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Klassische - Clone Mix!?

Beitrag von Adenn Woor » 24. Jan 2020 19:48

Mach nen Klon oder nen Mando aber bitte nicht beides in einem. ;)

Wir haben theoretisch Vorlagen für Gesichtsfeld und so. aber müssten dann auf den Dome angepasst werden. der Dome ist sowieso das schwierigste.

Für die Platten an sich haben wir auch Vorlagen. Sag noch mal an, wie groß und schwer/leicht du bist, dann können dir diese zugeschickt werden.
Kama kannst du trotzdem machen. ;) Aber sowas kommt eh zum schluss.

Juri müsste dir in deiner Vorstellung den Armypainter verlinkt haben. Da gibt es ausmalvorlagen für Farbentwürfe. kann man natürlich auch mit amazing paint skills verändern und sachen reinmalen oder weglassen.

Benutzeravatar
CarpeMortem
Neverd
Neverd
Beiträge: 4
Registriert: 21. Jan 2020 13:52
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Kinderpfleger

Re: Klassische - Clone Mix!?

Beitrag von CarpeMortem » 25. Jan 2020 07:02

Ja dann den Mando zuerst.
Ja Vorlagen wären optimal! Dome ist halt treiben - das geht schon.

Bin 1,76 und 69kg

Kama und ich bin glücklich.
Den Armypainter reize ich schon aus ;)
Danke

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1000
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 109
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel (bei Hamburg)

Re: Klassische - Clone Mix!?

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 25. Jan 2020 08:33

Naja, ne komplette Helmkuppel treiben ist schon Arbeit. Aber da du ja Schmiedeerfahrung hast, glaube ich dir mal, wenn du sagst, dass das geht. :wink:

Ansonsten wurde das Wesentliche eigentlich gesagt.

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3192
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 273
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Klassische - Clone Mix!?

Beitrag von Stalker » 28. Jan 2020 12:49

Schablone Gr. S ist raus

Antworten