Weste für Brustplatten wie Velaris, Tomoe (körperbetonter Da

Unteranzüge, Kragenverschlüsse, Gamaschen... alles was sich mit Schweiß vollsaugt.
Forumsregeln
Dies ist eine reine Tutorial Sektion.
Eure Versuche, Konzepte, Fragen und Danksagungen gehören in euren Konzept Thema.
Antworten
Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 25. Mai 2013 23:14

Bild

Das zu diesen speziellen Brustplatten passende Westenschnittmuster:
Bild
Bild

Die Weste wird im Rücken mit einer Schnürung geschlossen. Die darüberliegende Rückenplatte würde ich an den Schultern mit zwei Gummibändern befestigen (lang genug dass Du den Kopf durch die Kragenöffnung bringst und unten entweder mit Klett oder noch zwei seitlichen Klickschließen.

Wenn Du am Rücken Lochösen für die Schnürung einnietest, pass auf, dass Du nicht zu nah am Kragen damit beginnst, denn der Stoff in der Falte wird benötigt damit der Kopf durchpasst. Wenn Du von dieser Falte direkt am Kragen was festnietest, musst Du den Rückeneinsatz entsprechend verbreitern.

Antworten