WIP: Jaster Mereel Gürtel + Holster

Unteranzüge, Kragenverschlüsse, Gamaschen... alles was sich mit Schweiß vollsaugt.
Forumsregeln
Dies ist eine reine Tutorial Sektion.
Eure Versuche, Konzepte, Fragen und Danksagungen gehören in euren Konzept Thema.
Antworten
Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3568
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 28
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaro Krieg » 24. Jul 2012 19:48

Es ist zwar nicht möglich Jasters magischen Gürtel zu bauen der in jedem Panel ne andere Taschenkonfiguration hat... Aber ich kann trotzdem etwas uriges Basteln. Ich hätte mich auch 1:1 an die Actionfigur orientieren können. Aber scheiss drauf die passt auch net 100% zu irgendeinem comic bild. XD



Hier das Ausgangsmaterial soweit.

Bild



das große Hellbraune Dickleder (4mm) im Antiklook soll für die Holster und den Untergurt herhalten.



Der Breite Gurt mit der schnalle hält das ganze zusammen, und das etwas hellere Lederband dient später für die Riemen der Holster.







Als erstes das Leder ausschneiden

[Bild fehlt]



Ich hatte die Idee die Kannten umzunähen um den Gürtel Dicker erscheinen zu lassen. Und natürlich wooltle ich das ganze noch etwas erdiger und edler aussehen lassen.

Normal würde man um ne Naht auf Dickleder zu ziehen mit nem Paralelanreißer ne Vertiefung hineinhobeln.

Hatte ich aber nicht weil Lederwerkzeug schwer zu bekommen ist.

Also alternative: Mit Lineal anzeichnen und mit nem Dremel entlang fahren

Bild

Bild



Da ich auch kein Pikierrad hab um Löcher in gleiochmäßigem Abstand zu setzen... muss ich die Löcher wohl anders vorstechen.

Bild

Ich werd die Gabel schon nicht vermissen.



Leder ist verdammt hart Vorbohren ist angesagt.

Bild





Soo

Bild





Da das gravieren so leicht ging hab ich gleich versucht ein Markenzeichen einzugravieren.

Aber nach dem Schleifen (weil mir das Leder an einigen stellen zu rau erschien)

War davon leider nicht mehr viel zu erkennen.



Ok jetzt wo alle Löcher gebohrt sind. Nähen.

Ich nehm gewachstes Ledernähgarn -> etwas teuer aber sehr reißfest.



Bild



Bild



Soo

Bild





Um den Breiten Schnallengurt in Position zu halten wollte ich ein paar Laschen annieten.

Aber als ich die ersten lasche halb genietet hab.

Bild



Boah, sieht das scheisse aus.

Also lieber auf die harte Tour.

Bild





Ich weiß unsere "Brandmark" sieht man normal eh nicht wenn alle Taschen drauf sind. Allerdings wollte ich mal probieren was man mit nem Lötkolben anstellen kann. :happy:

Bild



Also nach weiteren Stunden Arbeit:

Bild

Ich hab jeweils Laschen vorne UND Hinten gesetzt.

Die Laschen auf der Innenseite sind für einen weiteren Gürtel gedacht der später die Cod-platte, Teile des Holsters und unter Umständen die Oberschenkelplatten tragen soll.





Bild





Und jetzt mit Taschen.

Bild









Der Schnallengurt war etwas zu lang (hab ihn extra in der größten Länge bestellt um etwas mehr leder zum verwerten zu haben). Aber mit der richtigen Schablone und ner Revolverzange hat man das ja schnell gekürzt.

Bild









Weiter gehts mit den Holstern. Aber dafür muss erst der Blaster fertig werden zum Maßnehmen :cool:









[quote=Tomoe]Die Idee mit der alten Gabel ist super, vor allem auf der Länge.



Mit den Innenlaschen, die einen weiteren Plattengürtel halten: bin ich mir nicht sicher ob das beim Ankleiden praktisch ist, weil Du dann ein Ding mit enorm viel Klapperatismus auf einmal anlegen müsstest. Macht aber nix, im Zweifelsfalle bleiben sie halt ungenutzt.



Um das Schmiedesymbol abzubilden, wüsste man das Leder wohl erst polieren und dann punzieren, was wiederum rel. teures Spezialwerkzeug brauchen würde... Julaar hat da mal sowas gemacht: http://www.razyboard.com/system/morethr … 255-0.html



Als Alternative könnten wir das Symbol möglichst klein (ca. 40mm) aus Edelstahl lasern lassen, mit einm Kreis hinterlegen und beides an einen Stil schweissen, so dass sich das über Glut oder Flamme erhitzen lässt... dann in Leder oder Holz einbrennen.



Auf welcher Temperatur hattest Du denn den Lötkolben? [/quote]





Maximale Leistung laut gerät: allerdings scheint die Temperatur immer hin und her geschwankt zu haben.

Wie gesagt, da man es mit Gürtel eh nicht sieht -> ich es aber ausprobieren wollte. XD



Enorm viel Klimbim zum anziehen ist ja nix neues für mich. - du kennst ja die komplexität meiner Hauptrüstung. XD

Bei der Codplate dachte ich einfach nur an 2 Schlaufen bei der eine davon offen ist und beim anziehen lediglich schnell eingeclippt wird.

Der Innengürtel kann indem Fall aus billigem Nylon sein -> sieht ja eh keiner.





[quote=Aniron]Wow, der gefällt mir!

Wo hast du denn dieses schöne, dicke Leder her, wenn ich fragen darf? [/quote]







So mal doe Holster fertig genäht und grad beim aushängen zum trocknen.



Hoffe ich hab noch Bienenwachs im Haus zum härten.



Bild





So Der Gürtel ist soweit fertig.



Die Wasserhärtung allein ist schon gut genug aber ich werd die holster später mit wachs härten wenn ich mehr zum Härten habe XD



Von Vorne

Bild



Von Hinten mit allen Aufhängungen

Bild



Und geschlossen

Bild

Benutzeravatar
Ram
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 351
Registriert: 28. Aug 2012 13:49
Reputation: 0
Geschlecht: männlich

Beitrag von Ram » 29. Aug 2012 13:06

man das sieht gut aus.
wo hast deu denn die Taschen her ?

Benutzeravatar
Madd Eye
Alor'uus
Alor'uus
Beiträge: 236
Registriert: 23. Jul 2012 11:24
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag von Madd Eye » 29. Aug 2012 13:07

Das schaut echt gut aus. darf ich mir die Ideen Klauen und was ähnliches machen für meine? ^^

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3568
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 28
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaro Krieg » 29. Aug 2012 15:16

Was bitte ist Ideenklau?

wir adaptieren und entwickeln weiter. Da ist es legitim auf den Ideen und bewährte Methoden zurückzugreifen.

Benutzeravatar
Ram
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 351
Registriert: 28. Aug 2012 13:49
Reputation: 0
Geschlecht: männlich

Beitrag von Ram » 29. Aug 2012 16:13

Jaro wo kann man denn solche Taschen bekommen ?

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3568
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 28
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaro Krieg » 29. Aug 2012 17:42

Second-hand und Army-läden. Ebay unter "militaria" oder bei online läden für das Zeug. Die beiden größten sind http://www.ranger-shop.com und http://www.asmc.de

Benutzeravatar
Rilow
Ori'ramikad
Ori'ramikad
Beiträge: 927
Registriert: 24. Jul 2012 18:21
Reputation: 13
Geschlecht: männlich

Beitrag von Rilow » 29. Aug 2012 17:47

hier waere noch ein Shop ;)

http://www.troph-e-shop.com/

Benutzeravatar
Ram
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 351
Registriert: 28. Aug 2012 13:49
Reputation: 0
Geschlecht: männlich

Beitrag von Ram » 29. Aug 2012 17:48

Ok, vielen Dank :)
Aus dem Was-sollte-man-überlegen-bevor-man-die-Rüstung-fertig-nennt - Beitrag konnte ich nämlich noch einige Punkt zur Verbesserung meiner gam ableiten u.a. fehlten mir noch Taschen.

Benutzeravatar
Val Orb
Ramikad
Ramikad
Beiträge: 627
Registriert: 24. Jul 2012 16:51
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Val Orb » 29. Aug 2012 18:13

Hier gibts die z.B. sofern du die kleinen meintest http://www.ebay.de/itm/290700061493?ssP ... 1423.l2649

Benutzeravatar
Ram
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 351
Registriert: 28. Aug 2012 13:49
Reputation: 0
Geschlecht: männlich

Beitrag von Ram » 29. Aug 2012 18:38

vielen Dank :)
hm, sehen schon gut aus.
Muss ich nur noch rauskriegen, wie ich alles in solche Taschen kriege.^^

Antworten