Sa'kuls Mando-Projekt

Wie der Name sagt.
Benutzeravatar
Sa'kul
Verd
Verd
Beiträge: 67
Registriert: 19. Mär 2017 11:50
Reputation: 4
Geschlecht: männlich

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Sa'kul » 27. Aug 2017 17:10

Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir.

Hab das Weathering jetzt mal fertig gemacht - ganz dezent.
Jetzt fehlen nur noch Kleinigkeiten wie Gürtel, Taschen etc.
115 Dreck 1.jpg
117 Dreck Torso.jpg
118 Dreck Torso 2.jpg
116 Dreck Helm.jpg

Ich hoffe, Ihr hattet Spaß bei der FARK - hab's leider nicht geschafft, mal vorbei zu kommen.
Wir sehen uns spätestens in Speyer.

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1014
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 116
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 27. Aug 2017 17:37

Dezent, aber sieht gut aus. Muss ja auch nicht jeder aussehen, wie frisch aus dem Schützengraben gekrochen.^^

Benutzeravatar
Jate Sal
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 455
Registriert: 3. Sep 2013 20:41
Reputation: 45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Jate Sal » 27. Aug 2017 22:29

Der Helm sieht dreckiger aus als die Platten, also noch einbisschen die Platten bearbeiten. Den Dreh hast du abeer schon raus, machst du gut

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 27. Aug 2017 23:03

Ist schön geworden,
bei ner weißen 'Gam brauchts natürlich auch nicht viel Dreck.

Benutzeravatar
Sa'kul
Verd
Verd
Beiträge: 67
Registriert: 19. Mär 2017 11:50
Reputation: 4
Geschlecht: männlich

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Sa'kul » 4. Sep 2017 17:50

Jate Sal hat geschrieben:Der Helm sieht dreckiger aus als die Platten, also noch einbisschen die Platten bearbeiten. Den Dreh hast du abeer schon raus, machst du gut
Ja stimmt, auf den Fotos sieht's so aus, aber ich glaube, es ist insgesamt stimmig.

Kleines Update, das ich schon die ganze Zeit vorgehabt habe: Eine Tasche auf der Brust, die an der Schulter befestigt wird. Vorbild ist hier - wie auch stilistisch sonst nicht zu übersehen - ein Clone:
121 Clone.jpg
Ich habe die Tasche so groß gemacht, dass der Sprach-Verstärker gut rein passt.
119 Com-Box 1.jpg
Befestigt hab ich das Ganze mit Klett direkt unter der Rückenplatte auf der Schulter, was super gepasst hat.
120 Com Box Befestigung.jpg
Mein Sohnemann (bald 16) hat die ganze Gam auch mal anprobiert und sie passt schon ganz gut. Ellenbogen und Knie-Teile muss er aber weg lassen. In Speyer will er mitkommen und die Gam anziehen, so lange ich mit dem R2 beschäftigt bin - es gibt also vielleicht Mando-Nachwuchs!

Benutzeravatar
RoyalHutuun
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 300
Registriert: 3. Jan 2016 18:21
Reputation: 48
Geschlecht: männlich
Wohnort: Groß-Umstadt

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von RoyalHutuun » 4. Sep 2017 19:06

Wow wieder saubere Arbeit! Gute Idee mit dem Stimmverstärker in der Schultertasche, hätte ich auch drauf kommen können :D vllt versuch ich mich an was Ähnlichem, wenn ich mit meinen Gürteltaschen fertig bin :)

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 4. Sep 2017 20:32

Die Taschen gibts zwar auch so zu kaufen, aber mit dem Stimmverstärker drin ist es natürlich ne coole Sache dass du es selbst genäht hast. Vor allem kommt der Ton jetzt sogar aus Kopfhöhe ^^
Ich hab das Gefühl es verdeckt ein bisschen viel vom Oberkörper, müsste man aber im Gesamtbild sehen.
Ansonsten tolle Arbeit ^^

Benutzeravatar
Sixshooter041075
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 286
Registriert: 12. Jun 2016 22:58
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Heizungs- und Lüftungsbauer ( gelernt)
Wohnort: 59846 Sundern

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Sixshooter041075 » 5. Sep 2017 07:18

Sehr gute Idee. Ich glaube das probiere ich auch mal aus. Guter Tipp und saubere Arbeit ;-)

Benutzeravatar
Sa'kul
Verd
Verd
Beiträge: 67
Registriert: 19. Mär 2017 11:50
Reputation: 4
Geschlecht: männlich

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Sa'kul » 26. Sep 2017 18:36

Auch wenn mein Sohnemann die Gam in Speyer getragen hat und wegen der etwas kürzeren Arme und Beine die Knie- und Ellenbogenteile weglassen musste - hier noch die Bilder:
122 Niklas 1.jpg
123 Niklas 2.jpg
124 Niklas 3.jpg

Benutzeravatar
Sa'kul
Verd
Verd
Beiträge: 67
Registriert: 19. Mär 2017 11:50
Reputation: 4
Geschlecht: männlich

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Sa'kul » 2. Okt 2017 10:51

Wen's interessiert - ich hab auf meiner Homepage einen Link hierher und auch generell für die Beskarschmiede eingefügt.
Fühlt Euch frei - hier mal kräftig rumzustöbern - falls jemandem etwas auffällt, das verbessert gehört - ruhig melden!
https://www.lukas-r2d2.de/kost%C3%BCme/ ... %C3%A4ger/

Benutzeravatar
Ad'ika Ka'gaht
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1379
Registriert: 18. Okt 2012 19:10
Reputation: 41
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Metallbauer
Wohnort: Waghäusel
Kontaktdaten:

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Ad'ika Ka'gaht » 2. Okt 2017 14:18

das einzige was mir auf Anhieb ins Auge fällt ist "Beksar-gam" -> wird nämlich "Beskar'gam" geschrieben und bedeutet dann auf deutsch "Eisenhaut" bzw. "Beskarhaut" da Beskar ja das Material ist aus dem die Rüstungen gefertigt wurden (traditionell, es gibt aber weiter verbreitet auch Durastahl Rüstungen)

Benutzeravatar
Vyt'ax
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 489
Registriert: 27. Apr 2014 16:46
Reputation: 29
Geschlecht: männlich
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Vyt'ax » 4. Okt 2017 09:43

Deine Gam sieht echt gut aus :D
Und vielleicht will dein Sohnemann nun auch eine eigene Rüstung haben :D Genug Erfahrung hast du ja nun selbst :D

Was mir zu deiner Website (außer Ad'ikas Bemerkung) auffällt, dass man Kama evtl. besser mit Jagd-Beinschutz, als mit Rock beschreiben könnte ;) ) - nur um Missverstädnisse zu vermeiden xD

Benutzeravatar
Sa'kul
Verd
Verd
Beiträge: 67
Registriert: 19. Mär 2017 11:50
Reputation: 4
Geschlecht: männlich

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Sa'kul » 13. Feb 2018 11:10

Kleines Update:
Ich hab's endlich mal geschafft, den Mando selbst anzuziehen - und eben nicht der Herr Sohn!
Mit den Wagenbaufreunden Sprendlingen ging es am 10.02. auf die Umzüge in Bad Kreuznach und abends dann zum Nachtumzug nach Bingen-Büdesheim.
Wegen der eisigen Temperaturen wollte ich nicht noch mit einem riesigen Kühlblech auf dem Rücken laufen und hab mir kurzer Hand ein Cape aus einer Ikea-Decke gebastelt. Unten wurde ein blauer Stoffrand dran genäht - genauso wie am Kama. Hinten drauf dann noch mit Airbrush ein großer Schädel in rot.
Beim Nachtumzug hab ich mein blau leuchtendes Luke-ANH-Lichtschwert mitgenommen - das kam richtig gut an.
Am 12.02. war dann noch der große Rosenmontagszug in Mainz dran.
127 mit Lichtschwert.jpg
127 mit Lichtschwert.jpg (49.66 KiB) 2838 mal betrachtet
125 mit Cape.jpg
125 mit Cape.jpg (100.66 KiB) 2838 mal betrachtet
126 mit Cape.jpg
126 mit Cape.jpg (40.91 KiB) 2838 mal betrachtet
128 Cape mit Schädel.jpg
128 Cape mit Schädel.jpg (96.61 KiB) 2838 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 3290
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Reputation: 305
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Presseneinrichter ind der Metallindustir
Wohnort: Warngau
Kontaktdaten:

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Stalker » 13. Feb 2018 11:20

sieht an dir genau so gut aus wie an deinem Sohn ^^

der Umhang als Notlösung um die Rückenplatte wegen der Kälte ab zu nehmen ist nicht schlecht, allerdings sieht man sehr schnell dass es eben nur eine Decke ist und sie ist im Gegensatz zur Gam noch zu sauber, etwas Dreck und ein Paar löcher können da einiges ausmachen

sonst weiter so, die Gam macht schon was her und die Tasche für den Verstärker als Munitionstasche zu Tarnen ist ein sehr schickes Detail

Benutzeravatar
Mirsh Beskaryc
Ver'verd
Ver'verd
Beiträge: 1014
Registriert: 24. Feb 2014 23:40
Reputation: 116
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wedel

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Mirsh Beskaryc » 13. Feb 2018 23:44

Mit ein paar Kratzern im schneeweißen Lack sieht die Rüstung gleich noch besser aus.
Ich hab bei meinen Oberarmplatten auch diese starken Kratzer an der gleichen Stelle, da wo sie auf die Brustplatten stoßen, wenn man den Arm noch vorne streckt. XD

Wie Stalker schon sagte, der Umhang braucht noch etwas Arbeit, damit er nicht so sehr nach Morgenmantel aussieht, der aufgrsprühte Schädel ist wiederum sehr cool geworden.

Benutzeravatar
Sa'kul
Verd
Verd
Beiträge: 67
Registriert: 19. Mär 2017 11:50
Reputation: 4
Geschlecht: männlich

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Sa'kul » 14. Jun 2020 12:10

Biete die komplette Gam zum Verkauf - außer Stiefel, Helm und Com: Angebot

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3460
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 208
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Adenn Woor » 14. Jun 2020 17:34

Oh, das ist schade. Willst du die nicht lieber deinem Sohn vermachen? Klar, er wird die unter Umständen auch nicht öfter tragen können, aber es ist deine 'gam. Da steckt deine ganze Arbeit drin. Außerdem wollten wir die noch einige Male live mit der Schmiede sehen. ;)

Benutzeravatar
Sa'kul
Verd
Verd
Beiträge: 67
Registriert: 19. Mär 2017 11:50
Reputation: 4
Geschlecht: männlich

Re: Sa'kuls Mando-Projekt

Beitrag von Sa'kul » 16. Jun 2020 17:21

Gam ist verkauft!

Ich glaube, die Rüstung wirst du noch hier in der Schmiede wiedersehen! :wink:

Antworten