Nebenprojekt: Jaster Mereel

Alles was nicht Custom ist.
Antworten
Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3485
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaro Krieg » 25. Jul 2012 23:26

Da, ich eh noch nen ganzen Plattensatz für meine Größe rumliegen hab und ich keinem sagen muss das wir ohnehin die wahren Mandalorianer sind - dacht ich mir. Ich mach den Jaster.



Bild



Bild


Bild





Ich habs gern billig:
Für softparts:





Ich kann auf den Comic keine Oberarmaufschläge sehen - Aber auf der Actionfigur ( ok die Actionfigur ist aber nur ein umlackierter Jango mit anderem Kopf)
Der Overall ist für mich irgendwie nicht grau ( wie einige behaupten ) - Er kommt eher an Steingrau-Oliv ran.
Da kommt der hier grad gelegen
Steingrau oliver Kombi
Die Oberarmaufschläge kann man genausogut auf die Weste erweitern. Darf aber ruhig Leder sein denk ich



Das hier Recyclen! XD



Die Platten vom 1. Laser-run sind ja vollständig. Lediglich die Gaunts fehlen. Sehen aber im vergleich relativ vereinfacht aus. 2 Armröhren mit nem rohr und nem rechteck drauf. XD



Immerhin müssen nur die Schultern lackiert werden. der rest wird solange geschliffen bis er zu matt ist. XD





Der Hürftgurt sieht auf den Bildern eher aus wie ein breiter - Jedigürtel. Sollte kein Problem sein mit dem richtigen Leder einen zu basteln.
Er hat zwar so Jango ähnliche Holster-> aber die sehen kleiner aus, bzw breiter.
Werd also nach ner braunen Lederhaut ausschau halten müssen. XD Sowohl für taschen als auch Rest.
Jetpack: In den Comics hat Jaster nie eins aber die Figur hat eins. Ähnelt aber ziemlich stark dem Jetpack der TCW-Deathwatch ( ironie heh? )
Das hatte ich ohnehin auf meiner Projektliste also denk ich das eins für Beide reicht.




[quote=ElTornado]


klar, warum nicht? ^^ der overall passt von der farbe auf jeden fall. als helm jetzt auch mal einen voll alu probieren? würde sich ja wegen der plattenfarbe anbieten.
bin gespannt.
[/quote]







Das war die Absicht.



bei den Earcaps bin ich mir unschlüssig.
In den comics gehen die der True Mandos eher nach innen und nur der Rangefinder ist aufgesetzt.


Ich denk ich tu einfach die standart boba earcaps drauf die ich zuviel hab




[quote=Tomoe]


Im Comic variiert die Außenlinie der Torsoplatten von Bild zu Bild, dem könnte man nachgehen, kann man aber auch lassen (siehe Figur) Ich würd aber trotzdem ein paar extra große Achselplatten dazu hämmern und da bei der Bemalung Sinn für Details entwickeln.



Seitliche Lüftungsschlitze unter dem Zielsucher fänd ich cool, das muss die Stabilität auch nicht herabsetzen, wenn Du den Bereich darunter vertiefst. Im Gegenteil.



Auf der linken Seite brächtest Du dann aber ein flaches Seitenteil, irgendwie musst Du die Naht (ich würd da wieder mit nur einer arbeiten) ja abdecken.
[/quote]





Naja, bis auf die Schultern und der Visirplatte wird bei Jaster im Grunde garnix bemalt. XD
Nur polierte, dreckige Platten (ich denk Stahlwolle und DRECK werden hier für n gescheites Ergebnis sorgen)
Hab ansich jetzt schonmal alle Softparts zusammengeordert


Material für Weste, Gürtel, Taschen, Handschuhe, Overall.



Was jetzt noch fehlt ist n Roter Stoff fürs Cape, 2 Blaster bzw ein Blastergewehr mit Bajonett und Zeit das ganze überhaupt zusammenzubauen









[quote=Tomoe]
Die Oberflächenbearbeitung hat was, bringt viel Struktur rein. Die Dellen kannst Du noch glatt kriegen, indem Du das Teil über einem rundlichen Holzteil glatt hämmerst. z.B. einem in einen Schraubstock eingespannten Stopfei. Dafür benutzt Du den Hammer mit der glattesten und größten Schlagfläche, den Du finden kannst.



Und nicht verkannten, die Verletzungen der Oberfläche kriegst Du sonst nimmer raus. Zum Glück muss man als Mando'ad ja nicht wie aus dem Ei gepellt ausschauen... denn es braucht einfach ein bisschen Übung.
[/quote]







hab mal die Gaunts von Jaster analysiert

Im Grunde würd ich sagen sie sind links und rechts gleich aufgebaut.
Grundform: Eine makellose enganliegende Armröhre.

(Ich denk das DW Modell ohne Aufbauten und ohne dem Erker in der Grundplatte oben wäre die ideale Ausgangsform)



Aufbauten:

An der jeweiligen Außenseite des Gaunts ist eine quadratische Röhre mit rundem Lauf drin.
Ich hab noch ein paar Stahlstreben im Keller die genau die richtige Proportion dafür haben.
Auf der Oberseite sitzt auf beiden seiten eine art Rohr/Lauf Ich denk das lässt sich aus ein paar Rohrstücken zusammensetzen und aufschrauben.



Im Comic tragen sowohl Deathwatch als auch Wahre-Mandos eine art Springklinge im Gaunt. Die klinge brauchts nicht aber die rechteckige Abdeckung die paralel zum gaunt läuft kann zwischen den 2 bisherigen Aufbauten angenietet werden als Eyecatcher.





Leider müssen einige Dinge noch geklebt werden

Ansonsten wäre alles unterhalb der Gürtellinie fertig (bis auf die Kneedarts aber die müssen nur aufgeschraubt werden)


Bild



Beim Anzug ist nur Klett an Knie und Schienbein um die Platte in Position zu halten.
Für die Oberschenkel wurden oberhalb 2 querschlitze eingebracht an denen ein 5cm breites Gummi im inneren des Anzugs durchgezogen wird, und oben am Gurt wieder eingehakt. Der aufrechte schlitz übern Knie ist für ein verdecktes gummiband das die Platte am bein unterhalb festhält.
An den Ärmeln hab ich aus nem Hosenbein das hier gemacht.



Bild



Sieht hinten so aus



Bild



Wird oben an der Schulterklappe eingehängt.



Bild



Und erledigt das Theme "doppelter ärmelaufschlag für Mandooverall"



Für die Schuhe hab ich 2 Gummibänder über Kreuz mit ner Buchschraube verbunden


Bild



erstes Testfitting der Beingruppe


Vorne



Bild



Hintern



Bild

Und von der Seite



Bild



Ich kann Knien



Bild





Fazit:





-Die Klettstreifen am Saum des Hosenbeins kann ich ruhig lockerer lassen.
-wenn das nächste mal etwas von der Oberschenkelplatte fälllt -> WIRD SIE GENIETET!
-Die Kniestrippen könnten enger sein.
- Der halter des Oberschnekels muss etwas höher gehalten werden.
- Die Klettfläche zwischen Knie und hose sollte verkleinert werden



ein quadratisches Metalrohr und 4 davon ergeben?



Bild



Richtig, Kneedarts!



Bild

Benutzeravatar
Tomoe
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2075
Registriert: 24. Jul 2012 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Tomoe » 26. Sep 2012 01:31

Ich hab die Armröhren und Helmseitenteile reingeklopft:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3485
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaro Krieg » 5. Dez 2012 23:46


Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3485
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Jaro Krieg » 11. Jul 2014 19:59

IMG_1035.JPG

Eher aus Zufall bin ich neulich dazu gekommen die Aufsätze für den Gaunt anzubringen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Jate Sal
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 360
Registriert: 3. Sep 2013 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Jate Sal » 10. Sep 2014 21:33

Finde ich bis jetzt alles echt schick! :D

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3485
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Jaro Krieg » 21. Feb 2015 21:05

So update ich hier mal.

Hab mir vorgenommen das Projekt dieses Jahr zum Abschluss zu bringen und hab mir Gersthofen als Fixtermin ausgewählt

Im Prinzip fehlt ja nicht viel

Was gemacht werden muss:

-Weste nähen: (die 3. aber diesmal gescheit ^^ )
-Gaunts fertig machen
-Brust und Schulterplatten lackieren
-Unternazug anpassen.

Zwischenstand an Updates:

Ich hab festgestellt das die ursprünglich geplanten Taschen am Gürtel zum einen farblich nicht passen - und die anderen liegen bei einer Ex in unerreichbarer nähe :roll:
Also fix ein paar neue Taschen besorgt und sie farblich etwas modifiziert ^^
Bild
Den Gürtel hab ich auch gleich mal n bischen gefärbt und gealtert.


Ich hatte ne spontan aktion und bei Cruzer aus Californien den "true mandalorian" helm bestellt der fix geliefert wurde.

Bild

Muss morgen nurnoch das visir einbauen dann ist der fertig....

achja: Cruzer würde ich nur bedingt als Helmverkäufer emphlen. Er macht zwar von der Form saubere Arbeit und es sieht echt super aus - da kann man nix sagen.
Aber in den inneren Werten verstärkt er die Helme NICHT bzw gießt sie nur einmla mit polyesterharz aus was als Verstärkung ziemlich NIX wert ist. Hochgerechnet sind mir seine preise im vergleich 50€ zu teuer.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2807
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Adenn Woor » 22. Feb 2015 02:47

Aber gut aussehen tut er. ;)
Wie ich dich kenne hast du wahrscheinlich eh vor am ersten Tag über 15Grad ne ordentliche Lage "sauerkraut" zum verstärken reinzuklatschen, oder? :D

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 2471
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: Warngau

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Stalker » 22. Feb 2015 04:17

ne er hat dafür extra Harz für Minusgrade gekauft xD

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3485
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Jaro Krieg » 23. Feb 2015 21:28

nicht minusgrade angeblich 30 minuten verarbeitungszeit bei 5°

habs bei 7° gemacht und war nach ner stunde immernoch feucht.

über nacht bei der die Temperatur in der Werkstatt auf -0,5° abkühlt wurd es dann irgendwann hart.

Hab jetzt das Visir fertig und geweathert.
Bild
Bild
Bild

Innen muss ich evtl noch n paar schaumstoff pads aufkleben aber das wars schon im groben.

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 2807
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Adenn Woor » 23. Feb 2015 22:54

Denk dran: vearbeitungszeit und Zeit bis zur Endhärte sind zwei paar Schuhe. ;)
Aber das Ergebnis überzeugt auf jeden Fall.

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3485
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Jaro Krieg » 23. Feb 2015 22:56

Hab auf der innenseite noch PU-Harz reingeschüttet um die dämpfe zu versiegeln ^^

Mittlerweile kann ich meine werkstatt sogar auf 13° einheizen :mrgreen:

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3485
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Jaro Krieg » 14. Apr 2015 00:20

Ahja hab btw nen neuen Unteranzug gemacht.


Der overall war scheisse und ich hab zuviel abgenommen um da reinzupassen -> aber das war ja noch basierend auf den erfahrungen von 2012 als ich das Projekt angefangen hab. ^^
Mereel 2 teiler.jpg
Ich hab den Overall ausgetauscht durch eine olive BW-Moleskin Hose - die selbe art von der ich diese 2 Ärmelbüros gemacht hab nur in einer Größe die mir aktuell passt. So ist die Stofflichkeit bei den Oberarmaufschlägen die selbe. Die Hose wurde Modifzizert. Tunnel eingenäht (dazu später ein Thread) und die Oberschenkeltaschen abgemacht.
Gehalten wird sie mit einem paar Dienstlich gelieferter Hosenträger.
Obenrum ein olives Hemd vom Bund (alte Art). abgesehen davon das die hemden verdammt bequem sind haben sie diese Schulterklappen um A: Den Oberarmeinsatz einzuhängen und B: die Hosenträger zu fixieren (nicht im bild) -> auch um C: den Schlauch des Flammenwerfers zu halten (nicht im bild)
Ja ich weiß das die Klamotte in der Version ziemlich nach Goldschürfer im Wilden Westen aussieht -> aber Jaster Mereel soll angeblich eh von Concord Dawn stammen. :mrgreen:


Mereel komülett.jpg
Hier mit Weste und Gürtel + Handschuhe. Zur neuen Weste mach ich morgen noch bessere Bilder


Im Prinzip muss ich nurnoch die Platten an die Hose und Weste anbringen und dann bin ich fertig damit ^^

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3485
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Jaro Krieg » 26. Apr 2015 12:19

So erster Troop darin

Bild

Bild


Keine Schäden aber ein paar Anpassungen müssen noch gemacht werden.

- Hemd ist mir wohl zu klein geworden und die Öffnung vom Armrevers zeiht sich am hinteren Ende des Gaunts raus.
- Codpieceaufhängung muss gute 4cm nach oben verschoben werden -> am besten gleich neu machen.
-Helmpolsterung: Bisher ist nur ein Provisorium drin. ich denk ich tu da einfach die alte Lederspinne aus meinem alten Helm rein
- Holster: müsste die n bissl schwerer machen
- Gürteltaschen, Eine verutscht mich noch zu sehr
-

Benutzeravatar
Stalker
Ver'gebuir
Ver'gebuir
Beiträge: 2471
Registriert: 31. Aug 2012 13:01
Geschlecht: männlich
Wohnort: Warngau

Re: Nebenprojekt: Jaster Mereel

Beitrag von Stalker » 26. Apr 2015 14:08

sah echt gut aus

denk noch dran die Kragenplatte etwas gerader zu biegen

Antworten