Marquer s erster versuch

Konzepte auf Basis des MMO's Star Wars: Galaxies
Antworten
Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 29. Mai 2017 15:39

Hallo
ich wollte mal meine Idee eine Rüstung hier vorstellen und zur Discussion stellen .
Ich bin mir leider überhaupt nicht mehr sicher ob die idee von mir ins richtige zeit alter fällt .
Des wegen hier den ersten Entwurf aus paint von mir .
Zu meiner Person ich bin gute 200 cm groß und 135 Kilo schwere .
[img]http:///images/170529/temp/.jpg[/img]
[img]http:///images/170529/temp/.png[/img]
Dateianhänge
S-W Galaxiesmk2.png
Legacymale1mk2.jpg
Zuletzt geändert von Marquer am 29. Mai 2017 16:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3536
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 7
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Jaro Krieg » 29. Mai 2017 16:01

Bild wird leider nicht angezeigt - auch nicht auf dem Link

Benutzeravatar
Buurenaar Sheresh
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 340
Registriert: 1. Apr 2014 23:04
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siegburg

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Buurenaar Sheresh » 29. Mai 2017 16:05

Bilder am besten auf directupload.net hochladen und den Link für das vergrößerbare Thumbnail hier posten. Das wird in jedem Fall angezeigt.

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 29. Mai 2017 16:11

hatte es bei direckt uplaod versuchrt mag mich irgend wie nicht .
das sind die beiden Modelle die ich favorisiere

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3536
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 7
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Jaro Krieg » 29. Mai 2017 16:19

das eine ist ganz normal Modern bzw klassisch. das zweite ist n Legacy Plattensatz. Also für Old Republic 3000 Jahre zu spät.

Ich kanns ins entsprechende Unterforum schieben wenn du magst.

Benutzeravatar
Buurenaar Sheresh
Ram'ser
Ram'ser
Beiträge: 340
Registriert: 1. Apr 2014 23:04
Reputation: 0
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siegburg

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Buurenaar Sheresh » 29. Mai 2017 16:22

Finde die Konzepte farblich beide gut. Beim zweiten wäre höchstens ein bisschen mehr Kontrast zur Unterklamotte gut.

Musst dich halt nur für ne Variante entscheiden. ;)

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 29. Mai 2017 16:34

Ich würde gerne als Unterkleidung gerne Olive arme Sachen nehmen .
Deswegen würde das dan daran anpassen .

Ich würde gern eine starke Panzerung auf bauen und auch die Oberarme mit schützen wollen .
Ginge das überhaupt?

Ok also sind die Rüstung zu modern .
Habt ihr auch welche speziell in dem Bereich
.

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 29. Mai 2017 16:36

Jaro Krieg hat geschrieben:
Ich kanns ins entsprechende Unterforum schieben wenn du magst.
Sehr gern

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3536
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 7
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Jaro Krieg » 29. Mai 2017 16:48

The old Republic bezieht sich nunmal auf die Rüstungen wie sie in den Quellen zu ToR vorkommen

Also vom early-crusader über NeoCrusader aus KoTor bis hin zu denen aus swtor ist alles drin
http://i1207.photobucket.com/albums/bb4 ... /maybe.jpg

http://memberfiles.freewebs.com/32/91/6 ... saderm.jpg

http://i.gyazo.com/43fa73217db0b48c0b0757c90a38691b.png

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/or ... df2c81.jpg



Haben schablonen indem bereich, aber kann dir gleich sagen das die SWTOR Plattensätze relativ anspruchsvoll sind und 5x mehr Platten benötigen als ein normaler klassischer Satz.


@Oberarme: Nicht ohne ausreichend Gegengewicht in den Beinen. Hab schon oft (woanders) den fehler gesehen das über der Gürtellinie alles gepanzert wird aber die Beine dürr und ungeschützt bleiben wodurch optisch ein Ungeleichgewicht entsteht das sehr kopflastig ist. Also minimum fette Blaster in riesigen Holstern wenn oberarm röhren dazu kommen. ^^

Wie ist dein Körperbau btw? Ich bezweifel das du Space Marine außmaße hast (aber das Potenzial dazu ;-) ) Vielleicht willst du auch mal in unseren Fitnessthread dir n paar Ideen holen. Wir machen fast 2x im jahr ne interne Sport-challenge zur gegenseitigen Motivation.

Ich hab den Fehler gemacht das ich meine SWTOR Rüstung gebaut habe in einer Zeit bevor ich mein Training konsequent geändert hab. Jetzt hatte ich das Problem das mir Oberschenkel und Oberarmpanzerung von der Rüstung schlichtweg nicht mehr passen. Auch der Brustharnisch geht an seine Grenzen und lässt viel raum, an den seiten, ungedeckt. - Ist bei den Modernen Platten weniger schlimm weil man den Abstand zwischen den Platten anpassen kann und die Platten durch die Flakweste eh immer nen ticken größer ausfallen. Also nur so als zusatzgedanken. :D

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 29. Mai 2017 17:20

Ich dachte so in den Bereich swtor .
zu den Beinen verstehe ich würde ich auch nur fast voll verkleiden das sieht sonst echt komisch aus .
wen es hilft kann ich euch Fotos von mir in Front und Profil Ansicht schicken .

das letzte Bild ist der Hammer aber auch sehr sehr viel Arbeit
das es mehr platten sind als nenn standet Boba fett denke ich mir schon aber das macht bei mir auch den reizt aus .
stark gepanzert und ne schwere Waffe ;)

Benutzeravatar
Skira Reed
Ramikad
Ramikad
Beiträge: 629
Registriert: 2. Okt 2013 18:04
Reputation: 1
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bondorf
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Skira Reed » 29. Mai 2017 17:31

Wie Buurenaar schon gesagt hat, fehlt farblich bei Nr. Zwo der Kontrast.
Den ersten Entwurf finde ich besser. Mir kam aber da gerade die Idee wie es wohl aussähe wenn Hose, Oberteil und Weste nicht dieselbe Farbe hätten.
Also dass entweder Ober- oder Unterteil einmal in dunkelgrau oder schwarz sind und so etwas die Symmetrie herausgenommen wird. Damit sieht es auch gleich etwas interessanter aus, hab schon gute Beispiele gesehen wo das funktioniert hat.
Oder du machst Oberteil und Unterteil in dem grün und dann die Weste in Leder und eben sehr dunkel. Ansonsten hast du das schon sehr gut eingefärbt, auch mit dem weißen Shirt unter allem was man da erkennen kann.
Bei Farbberatung stehe ich immer gerne zu Diensten. *lach*

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 29. Mai 2017 18:54

So mal meine bilder
Dateianhänge
18834413_1752661908085039_1379245513_n.jpg
18763441_1752661931418370_1238184040_n.jpg

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3053
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 33
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Adenn Woor » 29. Mai 2017 21:05

Also ich fände einen weiteren swtor mando ziemlich cool. Gerne auch in Grün gelb weiss. Die kombi gibt es im spiel ja glaub ich auch.
Die platten sind relativ tricky, aber absolut machbar, wenn man schon ein Gefühl fürs metall hat.
Und dein Körperbau schreit ja geradezu nach Tank. Also viiieeel panzerung und ne fette Wumme.

Die schablonen mussten allerdings erstmal irgendwie skaliert werden.

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 30. Mai 2017 14:41

Habe nach eine Nacht drüber geschlafen 7und möchte nun den oberen der beiden als erstes Projekt an gehen bevor ich mir einen Swtor Rüstung baue .

Wäre es möglich den Thred zu verschieben das alles seine Ordnung hat oder soll ich den neu erstellen ?

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3053
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 33
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Adenn Woor » 30. Mai 2017 18:52

Wurde schon in Galaxies verschoben. ;)

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 1. Jun 2017 15:07

so jetzt mit der Jango Schablone, ich hoffe ich habe es richtig gemacht
Dateianhänge
18871492_1756248057726424_978180916_n.jpg
18871211_1756248054393091_545888384_n.jpg
18870664_1756248131059750_18340622_n.jpg

Benutzeravatar
Jaro Krieg
Cabur
Cabur
Beiträge: 3536
Registriert: 23. Jul 2012 14:39
Reputation: 7
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Werkzeugmechaniker
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Jaro Krieg » 1. Jun 2017 17:27

Naja, die Rückenplatte hast du schonmal verkehrt herum. :D

das war jetzt n Satz für 1,90m - wenn der untere Rand der Bauchplatte ca 1-2 Fingerbreit über deinem Bauchnabel endet dann sollte die Größe ausreichen. Breite scheint auch zu stimmen.

Allerdings solltest du versuchen aufrechter zu stehen. Ich weiß, wirst dir sicher angewohnt haben den Kopf nach unten zu richten um nicht gegen die Türleisten zu laufen - und weil man ohnehin ständig auf die Leute herabsehen muss und sich im Auto ganz nach vorne beugen muss um die Ampel zu sehen.
Der Helm wird deinen Kopf später genug nach unten Drücken. Am besten dem entgegen wirken durch einen stabilen Kragen bei den Softparts der deinen Hals zwingt sich aufzurichten ^^
Auch emphielt es sich den Trapezmuskel zu trainieren. ^^

Die meisten Con's finden in Hallen statt die man mit 7,5 Tonnern befahren kann zum glück. Also ruhig Rücken lang machen. :D

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 1. Jun 2017 18:08

Ja in Gebäuden geh ich immer etwas ein gezogen zumind3est in normalen da achte ich gar nicht mehr drauf .
das mit der rücken platte ärgert mich hatte noch drauf geschrieben oben aber ich habe hinten keine Augen und haben nicht genau nach gesehene als sie mir an geheftet wurde .

Benutzeravatar
Adenn Woor
Al'verde
Al'verde
Beiträge: 3053
Registriert: 25. Jul 2012 21:33
Reputation: 33
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: Dipl. Designer. (FH)
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Adenn Woor » 1. Jun 2017 22:57

Ich denke auch, dass das so passt. Brustplattrn dann noch etwas höher ansetzen, aber sonst. Sieht gut aus.

Tipp für nen aufrechteren gang: neben training natürlich. ;) mach dir ne weste aus dickem rüstleder und mach die schön eng. Dann gehst du auch automatisch gerader.

Benutzeravatar
Sycend
Gotabor
Gotabor
Beiträge: 1108
Registriert: 30. Aug 2012 16:25
Reputation: 14
Geschlecht: männlich
Beruf / Handwerk: M.Sc. Wi. Informatik Student
Wohnort: Karlstein (Frankfurt a. Main)
Kontaktdaten:

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Sycend » 2. Jun 2017 12:31

XBionic hat ausgezeichnete Kompressionshirts die einen förmlich in eine aufrechte, Bauch rein, Brust raus Postion bringen. Kommt nur mit seinem Preis. Denke UnderArmour ist da als Preisgünnstige alternative empfehlenswert.

Benutzeravatar
Marquer
Verd'ika
Verd'ika
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2017 18:54
Reputation: 0
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen

Re: Marquer s erster versuch

Beitrag von Marquer » 1. Dez 2017 21:52

Hallo
ich bin wider da will jetzt langsam mit dem Projekt starten hatte leider einen unfall .
Des wegen hat man nix mehr von mir gehört werde jetzt aber langsam anfangen und dann auch Bilder zeigen wie es ausieht .

Antworten